Bestnote und Rang 4: Senevita gehört zu attraktivsten Arbeitgebern im Gesundheits- und Sozialwesen

05. Mai 2017

Glaubwürdigkeit, Respekt, Fairness, Stolz und Teamgeist
Die rund 1800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Senevita wurden vom unabhängigen Institut „Great Place to Work“ anonym zu ihrer Arbeitsplatzzufriedenheit befragt. Die Umfrage fokussiert auf die Aspekte Glaubwürdigkeit, Respekt, Fairness, Stolz und Teamgeist. Die Mitarbeitenden geben der Senevita gute Noten: So hat die Arbeit bei der Senevita für 87% eine besondere Bedeutung und ist mehr als „einfach nur ein Job“. 81% der Befragten sind stolz, auf das was sie gemeinsam im Team jeden Tag für die Bewohnerinnen und Bewohner leisten. „Nicht zuletzt diese hohe Motivation und der gute Teamgeist sorgen dafür, dass sich die Bewohnenden der Senevita-Häusern wohl und aufgehoben fühlen“, freut sich Hannes Wittwer, CEO der Senevita.

Hohe Gesamtzufriedenheit und Verbesserungspotential
Die Gesamtzufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stieg im Vergleich zum Vorjahr von 73% auf 74% leicht an und liegt 3% über dem Branchenschnitt. „Wir freuen uns sehr darüber, dass die Mitarbeitenden unsere laufenden Bemühungen, uns immer weiter zu ver-bessern, schätzen. Dank den Umfrageergebnissen wissen wir ausserdem, wo wir das noch stärker tun können“, sagt Wittwer. So geht etwa hervor, dass im Bereich Aus- und Weiterbil-dungen Optimierungsbedarf besteht. Die Senevita nimmt sich dem Thema an und wird die Entwicklung von Weiterbildungsmöglichkeiten und -angeboten vorantreiben. „Wir setzen uns dafür ein, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch künftig gerne und mit Stolz für uns und unsere Bewohnerinnen und Bewohner arbeiten.“

Zurück zur News-Übersicht