Senevita Bernerrose in Zollikofen eröffnet

19. März 2018

Vergangenen Freitag öffnete das neue Alterszentrum Senevita Bernerrose in Zollikofen nach zweieinhalb Jahren Bauzeit seine Türen. Die Bewohnerinnen und Bewohner des Betagtenheims Zollikofen ziehen in den nächsten Tagen in die neuen, altersgerechten Wohnungen und Pflegezimmer um. Das sehr grosse Interesse an der Senevita Bernerrose bestätigt, dass das Angebot einem grossen Bedürfnis entspricht.

Nach einer langen Planungs- und Bewilligungsphase und nach rund zweieinhalb Jahren Bauzeit war es vergangenen Freitag so weit: Die Senevita Bernerrose in Zollikofen wurde offiziell eröffnet. Die 57 altersgerechten betreuten Wohnungen und 169 Pflegeplätze sind bezugsbereit. Das künftige Angebot der Senevita Bernerrose umfasst betreutes Wohnen, Pflege, Komfort, Sicherheit und diverse Dienstleistungen unter einem Dach. Die zentrale Lage, die gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr, das öffentliche Restaurant und die nahen Einkaufs- und Verpflegungsmöglichkeiten sind weitere wichtige Merkmale des Neubaus. Das neue Zentrum beherbergt ausserdem einen Coiffeur-Salon, eine Hörberatung, die Gemeinde-Bibliothek, die Poststelle sowie eine Bäckerei.

„Dieses umfassende Angebot ermöglicht es Seniorinnen und Senioren, autonom und selbständig zu leben, ohne auf die gewünschte Sicherheit, soziale Beziehungen oder Betreuung verzichten zu müssen“, freut sich Jürg Schüpbach, Geschäftsführer des Betagtenheim Zollikofen (BHZ) und nun Geschäftsführer der Senevita Bernerrose.

Grosses Interesse an umfassendem Angebot

In den kommenden Tagen werden die Bewohnerinnen und Bewohner des BHZ in den altersgerechten und schönen Neubau einziehen. Da die Senevita Bernerrose mehr Wohnungen und Pflegeplätze als das BHZ bietet, steht das Angebot der Senevita Bernerrose auch weiteren Interessierten offen. Hunderte nahmen in den vergangen Monaten an Informationsveranstaltungen teil und viele Vorreservationen für Wohnungen und Pflegeplätze sind bereits erfolgt. „Das erfreuliche Interesse an der Senevita Bernerrose bestätigt uns, dass unser Angebot einem grossen Bedürfnis entspricht und wir eine Lösung schaffen, welche für Seniorinnen und Senioren attraktiv ist“, so Hannes Wittwer, CEO der Senevita.

Daniel Bichsel, Gemeindepräsident von Zollikofen, freut sich ebenfalls über die Senevita Bernerrose: "Die Senevita Bernerrose ist für die Gemeinde Zollikofen und Region ein wichtiger und wegweisender Betrieb mit zentrumsbildendem Charakter. Gleichzeitig ist mit viel Liebe zum Detail ein zeitgemässes Zuhause entstanden, welches keine weiteren Wünsche offen lässt!"

Betreutes Wohnen und Pflege

In den betreuten Ein- und Zweizimmer-Wohnungen können Bewohnerinnen und Bewohner selbstständig und autonom leben. Bei Bedarf können sie jederzeit zusätzliche Dienstleistun-gen in Anspruch nehmen, die den Alltag erleichtern. Im Pensionspreis von 2500 bis 4500 Franken (je nach Grösse der Wohnung und Lage) sind bereits die Nebenkosten, die Kosten für die Hauswartung, 24-Stunden-Notrufbereitschaft, wöchentliche Wohnungsreinigung sowie das tägliche Mittagessen inklusive.

In der Pflege wohnen die Bewohnerinnen und Bewohner in familiären Pflegegruppen von 11 bis 15 betagte Menschen. Ausserdem bietet die Senevita Bernerrose eine Pflegeoase für Menschen mit Demenz. Für individuelle persönliche Betreuung und Pflege rund um die Uhr wird ebenso gesorgt sein wie für ein vielfältiges Aktivierungsangebot.

Die Senevita Bernerrose verfügt ausserdem über ein Mal- und Werkatelier, einen modernen Fitnessraum, einen Coiffeur, Podologie und Physiotherapie im Haus sowie schöne Aussen-anlagen mit gemütlichen Sitzbänken.

Grosse Eröffnung im Herbst

„Sobald der Umzug hinter uns liegt und wir uns in unserem neuen Haus eingelebt haben, werden wir ein schönes „Bernerrose-Fest“ planen, und dazu natürlich auch die Bevölkerung von Zollikofen und aus der Umgebung einladen“, freut sich Jürg Schüpbach. Das Datum steht schon fest: es wird am 8. September 2018 stattfinden (weitere Informationen folgen). „Wir führen mit diesem Fest die Tradition unserer bekannten BHZ-Heimfeste weiter“.

Zollikofen und die Senevita Bernerrose

Die Senevita Bernerrose bietet bei Vollbetrieb rund 150 Arbeitsplätze in Zollikofen. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BHZ bleiben in der Senevita Bernerrose beschäftigt.

Zurück zur News-Übersicht