Eine Bewohnerin erzählt

Was waren Ihre Gründe, eine neue Wohnlösung zu suchen?

Mein Mann wurde in der Pflegeabteilung der Senevita Résidence Beaulieu betreut und gepflegt. Ich habe ihn sehr oft besucht und so auch den Betrieb kennengelernt. Die Mitarbeitenden waren stets aufmerksam und liebenswürdig. Wir hatten keine Kinder, und nach dem Tod meines Mannes war ich sehr allein. Aber wir lebten in einer schönen Wohnung am Murtensee, und mir ist der Entscheid, in die Résidence zu ziehen, am Anfang sehr schwergefallen.

Was ist jetzt besser als früher?

Heute fühle ich mich sehr wohl hier. Ich habe mich auf jeden Fall richtig entschieden. Meine grosse, helle 3,5-Zimmer-Wohnung schätze ich sehr. Das Morgen- und Abendessen bereite ich mir selber in der Wohnung zu, und das Mittagessen geniesse ich dann im Restaurant in Gesellschaft. Ich habe hier viele nette Menschen kennengelernt und neue Freundschaften geschlossen.

Was gefällt Ihnen besonders in der Senevita Résidence Beaulieu?

Die Freundlichkeit der Mitarbeitenden. Man wird immer gegrüsst und fühlt sich nie allein. Aber niemand drängt sich einem auf. Auch habe ich alles in der Nähe, was ich brauche. Ich kann zu Fuss in die Migros gehen. Und das schöne Städtchen Murten erreiche ich auch in wenigen Minuten.

Elisabeth Beck
Elisabeth Beck

«Ich habe mich auf jeden Fall für den richtigen Weg entschieden.»

Elisabeth Beck, Bewohnerin Senevita Résidence Beaulieu

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen