Ein Bewohner erzählt

Was waren Ihre Gründe, eine neue Wohnlösung zu suchen?

Vor zweieinhalb Jahren habe ich den Entschluss gefasst mir eine neue Wohnform zu suchen. Seit meine Frau 2001 verstorben ist, wurde mir das grosse Haus mit Garten einfach zu viel. Ich habe mich nach einer passenden Residenz umgeschaut, bei welcher verschiedene Dienstleistungen inbegriffen sind. Schlussendlich habe ich in der Senevita Residenz Bornblick im 5. Stock eine passende Wohnung mit Aussicht auf den Garten gefunden.

Bewohner Residenz Bornblick Olten

«Ich habe meinen Entschluss in die Senevita Residenz Bornblick zu ziehen nie bereut!»

Hans Stettler, Bewohner Senevita Residenz Bornblick

Was ist jetzt besser als früher?

Ich muss mich nicht mehr um das grosse Haus und den Garten kümmern. Das grösste Plus ist für mich die im Preis inbegriffene Hauptmahlzeit im Restaurant Born. Täglich kann ich zwischen drei verschiedenen Menüs wählen. Des Weiteren fühle ich mich hier sicher und bin sehr zufrieden. Auch durfte ich viele neue Freunde kennenlernen.

Was gefällt Ihnen besonders in der Senevita Residenz Bornblick?

Die Wohnungen sind sehr gross geschnitten und komfortabel. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Vor allem geniesse ich beim Mittagessen den guten Service. Das Servicepersonal ist immer für meine Spässe zu haben. Ich bin viel unterwegs und daher ist der Standort ideal.

Jederzeit eine Auszeit

Kurz- und Ferienaufenthalte

Gönnen Sie sich in der Senevita Residenz Bornblick eine Pause vom Alltag. Ein Kurz- oder Ferienaufenthalt entlastet das familiäre Umfeld, unterstützt den Heilungsprozess in einer gesundheitlichen Akutsituation oder dient schlicht und einfach der Erholung – und gestaltet sich ganz nach Ihren Wünschen. Damit Sie uns besser kennenlernen können, bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit zum Probewohnen.

Übergangspflege

Haben Sie einen Spitalaufenthalt hinter sich, einen Teil des Genesungsprozesses jedoch noch vor sich? Mit individuellen Angeboten zur Übergangspflege schliessen wir wirkungsvoll allfällige Versorgungslücken nach dem Spitalaustritt und ermöglichen Ihnen so eine unbeschwerte Rückkehr nach Hause.