Racletteabend

28. April 2017

Ein Abend …… der etwas Andere

Die Senevita am Dammweg, ein Ort für betreutes Wohnen, gelegen an zentraler Lage in der lebhaften Lorraine, hat für Bewohnerinnen und Bewohner ein reichhaltiges und vielfältiges Veranstaltungsangebot. Bereits Tage zum Voraus freuten sich die Bewohner auf den „dritten Donschtig im Abereue“ auf den traditionellen Raclette Abend. Das Personal – Mitarbeitende aller Stufen - freiwillige Helferinnen und Helfer und die Unterhaltung waren ab „de Föife“ bereit, die im Dammweg lebenden Menschen zu verwöhnen und zu unterhalten. Pünktlich begrüsste die Standortleiterin, Frau Petra Reist, Bewohner, Personal, Helfer und Gäste mit eindrücklichen und warmen Worten und eröffnete den diesjährigen Raclette Abend. Während fleissig Raclette serviert wurde, der Aufenthaltsraum bis auf den letzten Platz besetzt, begann auch das SQ Sunneweid – drei Schwyzerörgeli begleitet von einem Kontrabass - seinen Beitrag für diesen Abend.

Der Dammweg scheint in Harmonie zu blühen. Glänzende und leuchtende Augen, Lachen von glücklichen Menschen, gesprächiges Treiben und Leben, Geniessen und Geben, flinkes Bewegen und Tanzen aus Freude, verwandeln den geschmückten Raum in einen selbstlosen und erspriesslichen Menschengarten, erinnernd an einen unbeschreiblichen Blumengarten voller Farben und Düfte. Die Bewohner und auch das Personal genossen den „etwas anderen Abend“, frei der Alltagssorgen, frei von trüben Regentagen, fröhlich im Glanze der unterschiedlichsten Menschen in Aufgabe und Sein. Die Gebenden – Personal, Helfer, Freiwillige – ernteten Applaus und schöne Worte von den Bewohnern und hatten damit ihre Genugtuung und innere Befriedigung, etwas Gutes getan zu haben. Nach einer etwas unüblich fortgeschrittenen Zeit lichtete sich der Raum gegen neun Uhr und bewegte sich in die finstere Nacht, zur Ruhe. Glückliche Menschen, des Herzens erfüllt, legten sich träumend in den Schlaf.

Die Standortverantwortlichen wissen mit ihrem Scharm, ihren Ideen, ihrem Einfühlungsvermögen, ihrer Fachkompetenz die Bewohner in „ihrem“ Dammweg zu begeistern und zu animieren, unterstützt durch den unermüdlichen und professionellen Einsatz der Mitarbeitenden. Alle freuen sich auf den nächsten Abend….. der etwas Andere.

Zurück zur News-Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen