Quiche-Reigen & Salate Cooking Company Event

29. November 2017

Voll motiviert und bestückt mit „Rüstmesserli“ kamen unsere lieben Pensionärinnen und Pensionäre zum beliebten Cooking Company Event. Auf dem Menü stand ein Quiche-Reigen, welcher sich in Form einer Lachs/Spinat-, Speck/Zwiebel- und einer Gemüse-Quiche präsentierte.
Dass die Vorbereitungen für diese drei Tarten so einiges an Schneidearbeit einforderten, war klar. Ohne zu zögern und mit vollem Elan ging es dem Gemüse, dem Speck und noch so vielem mehr an den Kragen. In Gemeinschaftsarbeit und dies bei bester Laune füllten sich die Schüsseln unseres Chefkochs, der die Unmenge an Kleinstückgut zu Quiches verzauberte. Damit nicht genug, zumal die dazugehörenden Salate (Tomate/Mozzarella, Gurke und Blattgrün) ebenfalls gerüstet werden mussten. Bei der Cooking Company ist es Tradition, auch die Tische schön einzudecken, was vorzugsweise von den Herren der Schöpfung übernommen wird.
„Dr gmietligi Teil“ - wie wir in Basel sagen - rufte dann alle Interessierten auf den Plan. Bei einem feinen Apéro wurden die Köpfe zusammengesteckt und über die unterschiedlichen Schnitt- und Schnitztechniken diskutiert und ebenso gelacht. Das Essen war – wie kann es anders sein bei der Cooking Company – wunderbar und wurde mit einem zünftigen Sorbet Colonel abgerundet, der allen ein Lächeln auf die Lippen zauberte.

Zurück zur News-Übersicht