Vortrag DO, 23.08.18 Basler Bildhauer

23. August 2018

Vortrag am Donnerstag, 23. August 2018, 15.00 Uhr Seminarrraum

Die zwei (fast) vergessenen Basler Bildhauer:

Ferdinand Schlöth (1818-1891) und Carl Burckhardt (1878-1923).

Das St. Jakobsdenkmal und die Amazone an der Mittleren Rheinbrücke sind aus dem Basler Stadtbild nicht mehr wegzudenken, doch nur noch Wenige kennen ihre Schöpfer, den klassizistischen Bildhauer Ferdinand Schlöth und Erneuerer der Schweizer Plastik Carl Burckhardt. Der Vortrag möchte das Werk und die Bedeutung dieser sehr unterschiedlichen Bildhauer vorstellen und dabei auch helfen, einige Denkmäler Basels wiederzuentdecken.

Wir freuen uns, Herrn Dr. Tomas Lochman, Kurator und Leiter der Griechenland- und Rom-Skulpturensammlung des Antikenmuseums Basel bei uns in der Senevita Erlenmatt als ausgewiesener Fachmann empfangen zu dürfen.

Zurück zur News-Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen