Eine Bewohnerin erzählt

Was waren Ihre Gründe, eine neue Wohnlösung zu suchen?

Ich wollte mehr Sicherheit. Ich wollte, dass bei einem allfälligen Sturz jemand zur Stelle wäre und sich um mich kümmert. Hier hilft man einander und die Pflegerinnen und Pfleger sind sehr freundlich.

Bewohner Multengut Bild

«Hier hilft man einander und die Pflegerinnen und Pfleger sind sehr freundlich.»

Madeleine Bollinger, Bewohnerin Senevita Erlenmatt, Basel

Was ist jetzt besser als früher?

Ich geniesse das Gefühl der Sicherheit. Ich kann selbstständig leben und gleichzeitig weiss ich, dass ich bei Bedarf hier umsorgt werde. Das ist ein sehr angenehmes Gefühl.

Was gefällt Ihnen besonders in der Senevita Erlenmatt?

Ich geniesse die vielen Möglichkeiten, die ich hier habe: Ich kann mit anderen gemeinsam etwas unternehmen oder mich in meine Wohnung zurückziehen. Ich kann an gemeinsamen Aktivitäten teilnehmen oder selbst etwas unternehmen. Ich fühlte mich hier vom ersten Tag an Zuhause.

Jederzeit eine Auszeit

Kurz- und Ferienaufenthalte

Gönnen Sie sich in der Senevita Erlenmatt eine Pause vom Alltag. Ein Kurz- oder Ferienaufenthalt entlastet das familiäre Umfeld, unterstützt den Heilungsprozess in einer gesundheitlichen Akutsituation oder dient schlicht und einfach der Erholung – und gestaltet sich ganz nach Ihren Wünschen. Damit Sie uns besser kennenlernen können, bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit zum Probewohnen.

Übergangspflege

Haben Sie einen Spitalaufenthalt hinter sich, einen Teil des Genesungsprozesses jedoch noch vor sich? Mit individuellen Angeboten zur Übergangspflege schliessen wir wirkungsvoll allfällige Versorgungslücken nach dem Spitalaustritt und ermöglichen Ihnen so eine unbeschwerte Rückkehr nach Hause.