Leben in der Senevita Im Rebberg
Leben in der Senevita Im Rebberg

Viel mehr als ein Pflegezentrum

Zwischen Rebberg und Zürichsee und doch eingebettet ins Dorfleben. So liegt die Senevita Im Rebberg naturnah und doch zentral im lebendigen Herrliberg. Das Gebäude liegt in der Nähe von Läden und Restaurants. Direkt vor dem Haus befindet sich die Bushaltestelle, abends bringt der Herrliberger Nachtbus Mitglieder bis direkt vor die Haustüre.

Die Architektur des Haues bietet dank der modernen und offenen Bauweise nebst lichtdurchfluteten Räumen noch weitere Vorteile: Rund um die Eingangshalle, die bis zum Dachgeschoss reicht, geniessen Bewohnerinnen und Bewohner geschützte Spaziergänge, selbst bei schlechtem Wetter. Ein naturbelassenes Biotop und die Solarzellen auf dem Dach stehen für einen nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen. Nebst solchen naturverbundenen Aktivitäten bieten auch kulturelle Anlässe und Kunstausstellungen lehrreiche Abwechslung. In der Senevita Im Rebberg können Bewohnerinnen und Bewohnern ihr Leben und ihren Lebensrhythmus selber bestimmen: Das Gefühl eines Zuhauses mit dem Service eines Hotels.


Zimmer - individuell einrichten

In der Senevita Im Rebberg stehen unseren Bewohnerinnen und Bewohnern

  • 24 Standardzimmer à 24 m2
  • 23 Superiorzimmer à 28 m2 sowie
  • 2 Zweizimmerstudios

zur Verfügung.

Die Superiorzimmer und die Zweizimmerstudios sind für ein bis zwei Personen ausgelegt. Die meisten Zimmer bieten eine herrliche Aussicht auf den Zürichsee, andere in die umliegenden Rebberge. Alle Zimmer verfügen über ein Badezimmer mit Dusche,  höhenverstellbarem Dusch-WC und Lavabo.

Die Zimmer können durch die Bewohnerinnen und Bewohner individuell möbliert werden. Durch die grossen Fenster gelangt viel Licht in die Zimmer, wodurch die individuelle Möblierung der Bewohner schön zur Geltung kommt. Einzig die Vorhänge und die bequemen, elektrisch verstellbaren Betten werden vom "Rebberg" zur Verfügung gestellt.

Gemeinschaftsräume auf allen Stockwerken bieten die bequeme Möglichkeit, Kaffee und Tee zuzubereiten, zu verweilen und sich auszutauschen. Aufzüge verbinden alle Etagen des Hauses miteinander – viele Bewohnerinnen und Bewohner benützen aber auch gerne die breiten Treppen mit angenehmem Handlauf.

Mit dem Zimmerschlüssel können die Bewohnerinnen und Bewohner das Haus jederzeit in eigener Verantwortung verlassen oder betreten, oder gelangen in den Schrankraum (zusätzlicher Schrank im Keller) sowie zum "Safe" und zum Postfach.

Pensionäre und ihre Gäste haben die Möglichkeit, aus drei Tagesmenüs und einem Wochenhit das Mittagessen auszusuchen. Auch beim Nachtessen bieten wir unseren Gästen Auswahlmöglichkeiten an.

Jederzeit eine Auszeit

Führungen

Gerne bieten wir Ihnen und Ihren Angehörigen unverbindliche Heimbesichtigungen an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ferienaufenthalt oder „Schnupperwoche“

Senevita Im Rebberg unverbindlich kennenlernen? Kein Problem!
Mit einem Schnupperaufenthalt können Sie das Haus mit seinen kundenorientierten Dienstleistungen gut kennenlernen. Aber auch zur Entlastung von pflegenden Angehörigen, bieten wir Ihnen gerne ein Ferienzimmer an, natürlich auch wenn Sie Pflege und Betreuung benötigen Gerne erteilen wir Ihnen weitere Auskünfte. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen