Füreinander da sein.

Partner, Kinder, Geschwister, gute Freunde oder Nachbarn: Meist sind es die Nächsten, die helfen, wenn sich der Gesundheitszustand ihrer Lieben allmählich verschlechtert. Oft gelangen sie dabei an ihre Grenzen. Aus diesem Grund haben wir Teams, um Angehörige kundennah unterstützen und entlasten zu können.

Unsere empathischen Mitarbeitenden sind spezifisch dazu ausgebildet, Angehörigen bei anspruchsvollen Pflege- und Betreuungsaufgaben zur Hand zu gehen. Wir bieten eine ganzheitliche Beratung und eine individuelle Entlastung. Daraus ergeben sich passende Lösungen und ein glücklicher Alltag für alle Beteiligten. Sie sind nicht sicher, welche Hilfe Sie benötigen oder welches Angebot das richtige für Sie ist? Dann lesen Sie hier weiter – wir erläutern Ihnen unsere Leistungen gerne genauer.

Spitex Angebot für Angehörige
Spitex Angebot für Angehörige

Wir bieten Hilfe für Angehörige

Information und Beratung

Pflegende und betreuende Angehörige übernehmen grosse Verantwortung. Zögern Sie nicht, bei Fragen unsere gut ausgebildeten Mitarbeitenden zu kontaktieren. Wir bieten Ihnen eine ganzheitliche Beratung und stehen sofort zur Verfügung.

Finanzielle Unterstützung

Wo gibt es finanzielle Unterstützung, was übernimmt die Krankenkasse? Wir beraten Sie und übernehmen auf Wunsch sämtliche finanziellen Abklärungen mit den Krankenversicherern.

Individuelle Entlastung

Wir sprechen gemeinsam mit allen Beteiligten über ihre Wünsche und Bedürfnisse. Zusammen finden wir heraus, welche Dienstleistungen nötig sind, welche Alternativen es gibt und wie Sie sich in der Familie organisieren können.

Arbeiten bei der Spitex

Unter bestimmten Bedingungen können auch Angehörige bei uns arbeiten. Sie werden Teil eines unserer Teams und für einen Teil ihrer Leistungen entschädigt. Ausserdem unterstützen, fördern und begleiten wir Sie.

Interessiert? Bei Fragen zu den Voraussetzungen und Bedingungen einer Anstellung, wenden Sie sich bitte an die Filiale in Ihrer Näheoder rufen Sie uns unter 0844 77 48 48 an.


Weiterführender Link zum Thema:

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) will die Rahmenbedingungen für betreuende und pflegende Angehörige verbessern. Im "Aktionsplan für betreuende und pflegende Angehörige" hält der Bundesrat fest, welche Massnahmen gemeinsam mit den Kantonen, Gemeinden und privaten Organisationen angegangen werden.

Wir beraten Sie gerne.

Vereinbaren Sie ein kostenloses, unverbindliches Beratungsgespräch.

Schweizerkarte
Schweizerkarte

Erfahrung & Kompetenz

Das können Sie von uns erwarten.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen