Bildergalerien

Zithermusik
18. April 2018

Zithermusik

Musikalischer Nachmittag einmal anders... Die Zithergruppe Rüttengruess aus dem Emmental verwöhnte uns mit Musik und kleinen Geschichten. Gemeinsam tauchten wir in die Vergangenheit ein und genossen die schnellen, langsamen oder intensiven Rhythmen der Zithergruppe.

Unsere süssen Hasen
01. April 2018

Unsere süssen Hasen

Einmal mehr kamen wir in den Genuss von den süssen Hasen während den Ostertagen... Die Kaninchenmutter mit Ihren sechs Jungtieren fühlen sich mittlerweile ganz wohl bei uns und geniessen den täglichen Besuch der Bewohnenden, Angehörigen und externen Besuchern. Natürlich wurden nicht nur unsere Bewohnenden köstlich verwöhnt über die Festtage, nein auch die Hasen kamen in den Genuss von frischem Gemüse, Knabbersticks und vitaminreichem Trockenfutter. Für das Wohl und die Sauberkeit im Gehege waren unsere Hausdienstmitarbeitenden verantwortlich, die Hasen danken Ihnen dafür! Die süssen Hasen sind noch bis Ende dieser Woche zu Besuch in der Senevita Wangenmatt.

Eiertütschete
29. März 2018

Eiertütschete

Selbstgefärbte Eier, lachende Gesichtern und bunte Osterdekorationen.... Einmal mehr genossen die Bewohnenden der Senevita Wangenmatt einen gemütlichen Nachmittag mit Ihren Mitbewohnenden bei der "Eiertütschete" im Restaurant Wangenmatt. Ein kühles Bier und ein selbstgefärbtes Ei, was will man noch mehr... Wir sind bereit für die Ostertage.

Theaternachmittag
16. März 2018

Theaternachmittag

Die Theatergruppe Dreifaltigkeit aus Oberwangen begeisterte uns alle wieder mit einem witzigen Theaterstück "Schlaumeier Ahoi". Der unterhaltsame Nachmittag brachte eine willkommene Abwechslung für unsere Bewohner.

Clownnachmittag
07. Februar 2018

Clownnachmittag

Clown Lilly war zu Besuch in der Senevita Wangenmatt... Einmal mehr konnten wir bei Spass, Witz und viel Humor einen eindrücklichen Nachmittag verbringen.

Raclette-Plausch mit der Aktivierung
30. Januar 2018

Raclette-Plausch mit der Aktivierung

Winterzeit ist Raclette-Zeit! Unsere Aktivierung organisierte einen Raclette-Plausch für sämtliche Bewohnenden, welche dies auf dem Wunschzettel hatten. Einmal mehr durften wir zahlreiche Bewohnenden zum Raclette essen im Mehrzweckraum begrüssen. In Zusammenarbeit mit den Bewohnenden wurden die Zutaten selbst gerüstet, geschnitten und gekocht. Natürlich durfte zum Raclette ein Glas Wein nicht fehlen. Zum krönenden Abschluss genossen die Teilnehmenden einen vitaminreichen Fruchtsalat.