Auf wen Senevita zählen darf

ORPEA

ORPEA

Seit März 2014 ist ORPEA die Muttergesellschaft von Senevita. Die ORPEA-CLINEA-Gruppe wurde 1989 durch Dr. Jean-Claude Marian gegründet. Seither ist das Unternehmen zu einem europäischen Leader im Bereich der Seniorenpflege herangewachsen. Im Mittelpunkt stehen die Bewohnerinnen und Bewohner. Qualität, Komfort, Würde, Individualität und die Aufrechterhaltung der Unabhängigkeit sind dabei besonders wichtig.

Zur Webseite


Senevita Stiftung

Senevita Stiftung

Die Senevita Stiftung fördert Ideen zur Optimierung der Lebensqualität im Alter. Das kann auf sehr vielfältige Art der Fall sein: Sie unterstützt zum Beispiel innovative Projekte, plant Veranstaltungen und kann in Einzelfällen Not leidenden Menschen unkompliziert Hilfe anbieten. Entscheidend ist, dass die älteren Menschen einen möglichst direkten Nutzen haben.

Zur Webseite


Spitex Stadt und Land

Spitex für Stadt und Land

Die Spitex für Stadt und Land bietet in der ganzen Schweiz spitalexterne Leistungen an. Als führende private Spitexorganisation wird grössten Wert auf die Qualität und Professionalität der Leistungen gelegt. Oberste Priorität hat dabei stets die Erhaltung einer hohen Lebensqualität zu Hause im vertrauten Umfeld.

Zur Webseite


Senevita Stiftung

Universität Basel, Institut für Pflegewissenschaft: Schmerzen vermindern

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Pflegewissenschaft der Universität Basel erhöht Senevita durch optimales Schmerzmanagement die Lebensqualität der Bewohnenden. Eine umfangreiche wissenschaftliche Studie liefert die Grundlage für konkrete Handlungsanweisungen in der Pflege. Neben der Reduktion der Schmerzen werden auch Hospitalisationen vermindert und die Kommunikation mit Bewohnern, Ärzten und Angehörigen verbessert.

Zur Webseite


Senevita Stiftung

Senevita Stiftung

senesuisse

Senevita engagiert sich bei senesuisse, der Organisation für wirtschaftliche und deregulierende Lösungen im Bereich des Gesundheitswesens.

Zur Webseite


Senevita Stiftung

Curaviva

Senevita ist Mitglied bei Curaviva. Der nationale Dachverband setzt sich für Rahmenbedingungen ein, die es den Heimen und sozialen Institutionen ermöglichen, ihren Bewohnenden qualitativ hochstehende Unterstützung und Betreuung zu bieten.

Zur Webseite


Senevita Stiftung

Schweizer Paraplegiker-Stiftung

Die Schweizer Paraplegiker-Stiftung (SPS) wurde 1975 von Dr. Guido A. Zäch gegründet. Sie gehört heute zu den grössten gemeinnützigen Werken unseres Landes. Die Schweizer Paraplegiker-Gruppe umfasst ein integrales Leistungsnetz für Querschnittgelähmte. Die Verknüpfung lückenloser Dienstleistungen von der Unfallstelle über die medizinische Versorgung, Rehabilitation bis zur lebenslangen Begleitung und Beratung ist einzigartig.

Zur Webseite


Senevita Stiftung

BETAX

Die BETAX Genossenschaft transportiert als Taxidienst seit 30 Jahren Menschen, die in ihrer Mobilität und ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind. Die geschulten BETAX-Fahrerinnen und -Fahrer betreuen und begleiten ihre Gäste und verfügen dank langjähriger Erfahrung über eine grosse Sozialkompetenz.

Zur Webseite