Senevita Alterszentrum Gehren – 
Betreutes Wohnen und Pflege

Unser Haus ist für Sie unter Vorlagen geöffnet

Besuche im Senevita Alterszentrum Gehren sind unter Einhaltung der folgenden Sicherheits- und Schutzmassnahmen möglich:

  • Tragen einer Maske im ganzen Haus (inkl. Wohnungen und im Restaurant)
  • Im Restaurant ist das Abnehmen der Maske nur bei Konsumation und sitzend gestattet
  • Gründliche Händedesinfektion
  • Eintrag / Unterschrift im Contact Tracing Protokoll Eingang Restaurant WIIstübli
  • Einhalten der Distanzregel von 1.5 Meter

Besuche auf der Pflegeabteilung

Besuche in den Pflegezimmern sind untersagt. Sie haben aber die Möglichkeit, Ihren Angehörigen im Restaurant zu treffen und sich dort mit ihm zu unterhalten.

Die Besuche müssen nicht telefonisch vorangemeldet werden.

Besuche in den Wohnungen sind nach wie vor möglich.

Restaurant

Das Restaurant ist von Montag bis Sonntag von 10.00 - 17.00 Uhr für Bewohner und Angehörige geöffnet. Die Anzahl Tische und Sitzplätze im Restaurant sind auf das Schutzkonzept vom Bund angepasst. Das Abnehmen der Maske ist nur zur Konsumationszwecken und sitzend erlaubt.

Das Senevita Alterszentrum Gehren auf einen Blick:

Daniela Gundermann

«Sie in diesem Abschnitt Ihres Lebens begleiten zu dürfen, ist ein sehr wertvoller und herausfordernder Auftrag. Unser gemeinsames Ziel ist es, mit Empathie, Freude am Beruf und der damit verbundenen Professionalität mit Ihnen den Alltag zu bestreiten. Dem Vertrauensvorschuss von Ihnen begegnen wir mit Respekt und helfen, Ihre Lebensqualität nach Ihren Vorstellungen zu erhalten.»

Daniela Gundermann, Geschäftsführerin

Senevita Alterszentrum Gehren
Im Spitzli 1
8703 Erlenbach

Aktuell

Freie Wohnungen

Zurzeit sind alle unsere Wohnungen besetzt. Individuelle Besichtigungen sind jederzeit möglich.

Veranstaltungen

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen